13.09.2018

Neues Ticketing

Die Messe München hat einen neuen Ticket-Shop. Aussteller erhalten damit ein transparenteres Einladungsmanagement für ihre Kunden, Besucher erhalten digitale Eintrittskarten. Die neue digitale Eintrittskarte wird auf   allen Endgeräten in Form eines 2D-Barcodes aufgespielt. Die Messebesucher können künftig ihre Tickets auf dem Smartphone, Tablet oder der Smartwatch speichern und damit direkt am Drehkreuz ein individuelles Messe- Badge ausdrucken. Daneben besteht weiterhin die Möglichkeit, sich zuhause ein Print@home- Ticket auszudrucken. Ein weiterer Vorteil für Messebesucher ist das Social Log-in. Sie können sich schnell und unkompliziert über ihren Facebook-, LinkedInoder Xing-Account in den Ticket-Shop einloggen und darüber hinaus ihre Messeteilnahme auf den sozialen Medien kommunizieren und sich mit anderen Besuchern vernetzen. Aussteller profitieren vor allem von einem besser nachvollziehbaren Einladungsmanagement. So können sie Ausstellerausweise für ihre Mitarbeiter ebenso bestellen und verwalten wie Gutscheine für Kunden und potenzielle Geschäftspartner. Mit Hilfe so genannter „Kampagnen“ können Gutscheine direkt aus dem Bestellsystem an Kunden verschickt werden. Dabei können Aussteller jederzeit überprüfen, wer Tickets registriert und eingelöst hat.

Der neue Ticket-Shop der BAU ist verfügbar unter www.bau-muenchen.com/ticket